SchwitzHütte

SchwitzHütte zur WinterSonnwende


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

jährlich zur WinterSonnWende, Platzzahl begrenzt, reservier dir deinen Platz schon jetzt


Das "SchwitzHütten Ritual" stammt aus der indianischen Tradition. Es dient der Reinigung auf unterschiedlichen Ebenen.

 

Symbolisch begeben wir uns in den Schoss von "Mutter Erde" - "PachaMama" um neugeboren wieder hervorzukommen. Wir lassen Altes, Überflüssiges los und schaffen Platz für Neues.

 

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten eine SchwitzHütte zu feiern. Ich bevorzuge die stille, sanfte Hütte. Diese Form lässt Körper und Seele ohne zusätzliche Belastung entspannen und beruhigt den Geist.

 

Nach dem Schwitzen stärken wir uns mit einem gemeinsamen Mahl und wer Lust hat, kann verweilen bis...

 

Du brauchst nichts ausser: Dich selbst, Vertrauen und Zeit. So ist es auch möglich, einfach nur zu geniessen, zu entspannen und Energie zu tanken.

 

Diese eher ungewohnte Art sich zu enspannen und/oder zu entdecken, verbirgt viele Geheimnisse.

 

Wichtig: Übungen, Meditationen und Rituale haben eine klare Ausrichtung, sind jedoch unabhänig von Religion und Glaube.

 

Lass dich erfahren und vertraue deiner Neugier...