4. Globales Reiki Treffen

4. - 7. Juni 2020


Daten


Beginn:       Do, 04.06.2020 | 19:00 Uhr

Ende:           So, 07.06.2020 | 14:00 Uhr

 

Ausgleich CHF 360.- 
zahlbar im voraus, gilt als Reservation

 

zuzüglich Vollpension im Gemeinschaftszimmer im 
Waldhaus, Lützelflüh

 

 

Die Preise starten bei CHF 324.-*

zahlbar bei Ankunft an der Rezeption des Waldhauses

 

*Auf Anfrage sind wenige EZ und DZ verfügbar 

 

weitere Infos und Anmeldung bis
1. Mai 2020 | 13.00 Uhr hier klicken

 


Freiwillige Helfer für die Übersetzung gesucht:   

 

  •     Deutsch
  •     Français
  •     Español
  •     Italiano
  •     русский

Programm


Stell dir einen Kreis von Stühlen, mit alten und neuen Freunden aus der ganzen Welt vor, die alle durch eine persönliche Reise mit Reiki verbunden sind.

 

Jeder von uns hat seine einzigartige Reiki-Geschichte. Und obwohl wir Unterschiede in der Art und Weise, wie wir praktizieren, feststellen – gibt es da auch Ähnlichkeiten und das Universelles, welches wir entdecken, wenn wir zusammenkommen und dieses ist noch viel tiefgreifender.

 

Komm zu unserem vierten Globalen Reiki-Treffen! Dieses Jahr werden wir das Thema RESILIENCE erforschen.  Was lehrt uns Reiki über unsere Fähigkeit, als Menschen, Gemeinschaften und als Teil des Planeten widerstandsfähig zu sein? Was lehrt uns Reiki über die Natur der Belastbarkeit selbst?

 

Das Programm wird entdeckungsreiche Gruppensitzungen beinhalten, die von Rachel Goldberg, Kate Jones und Johannes Reindl moderiert werden. Auch täglicher Reiki-Austausch, zusammen essen, abendliches Feuer und tiefe Gemeinschaftsbildung kommen nicht zu kurz. Dies alles eingebettet in der wunderschönen Schweizer Landschaft.

Moderatoren & Organisatoren


  • Ursulai Frauchiger, RM, CH
  • Rachel Goldberg, RM, Mitbegründerin der Globalen Reiki Webinare, USA
  • Johannes Reindl, Usui Shiki Ryoho Linenhalter, AT
  • Kate Jones, RM, UK

Wir, Rachel, Johannes, Ursulai

und Kate, arbeiten zusammen, um ein dynamisches Programm für uns alle zu planen!

 

Wir alle sind Reiki-Meister und durch das globale Reiki-Webinar-Projekt und unsere persönlichen Beziehungen zu Phyllis Lei Furumoto verbunden.


 

Touren nach der Veranstaltung

 

für unsere ReikiFreunde aus der ganzen Welt - bei Interesse, lass es uns auf dem Anmeldeformular wissen...



Zur Geschichte den Globalen Reiki Treffen

Vor vier Jahren, nach einem aufregenden ersten Jahr des Globalen Reiki-Webinar-Projekts, luden Rachel Goldberg und Phyllis Lei Furumoto die weltweite Reiki-Gemeinschaft zu einem persönlichen Treffen ein.

 

Phyllis beschrieb uns dieses Bild einer Vision:
Stell dir einen Kreis von Stühlen vor, wo wir uns alle persönlich treffen und zusammen sein können. Wir stellen Augenkontakt über den Kreis her, über unsere Hände berühren wir uns physisch und wir erfahren die Tiefe und das Lernen, welches so entsteht. So können wir unsere Präsenz nun auch physisch teilen und die Energie und die Efforts zu einer kollektiven Vision vereinen.

Und Phyllis fragte auch: "Ist einer dieser Stühle für Dich?" ... und das ist die gleiche Frage, die wir dir heute mit dieser Einladung zur vierten Jahresversammlung stellen.



2018 luden Phyllis und Rachel Ursulai ein, sich dem Organisationsteam anzuschließen,
2019 nach Phyllis' Tod, traten Johannes und Kate dem Veranstaltungsteam als Moderatoren bei.

Wir alle fühlen uns geehrt, bei dieser Veranstaltung mit zu wirken.


 

 

 

Das erste Globale Reiki-Treffen fand in der Ronora Lodge in Watervliet, Michigan, USA, statt und wir erforschten das Thema - Wir sind heilige Erde -

 

 


 

 

 

 

Das zweite Globale Reiki-Treffen fand ebenfalls in der Ronora Lodge in Watervliet, Michigan, USA, statt und wir setzten unsere Erkundung mit dem Thema - Kultivierung der geliebten Gemeinschaft - fort.

 

 


 

 

Im vergangenen Juni trafen wir uns zum dritten Globalen Reiki-Treffen in Gaunt's House in der Nähe von Dorset, England, Großbritannien, zum Thema - Träume verwirklichen -


 

 

2017  RonoraRanch, Michigan, USA                         

2018  RonoraRanch, Michigan, USA

2019  GauntsHouse, SouthEngland, GB

2020 Waldhaus Lützelflüh, CH (Switzerland)

2021  India Infos folgen, sobald bekannt

2022 Brazil Infos folgen, sobald bekannt

 

 

 

 

Diese Treffen finden jedes Jahr in einem anderen Land statt, jeweils Donnerstag-Sonntag anfangs Juni!